07.08.2018
Liebe Mitglieder des TC Wendlingen,

wie bereits Anfang des Jahres angekündigt, endet die Zusammenarbeit mit der Tennisschule Boris Kärcher zum 30. September 2018. Aus diesem Grund möchten wir uns sehr herzlich für die gemeinsame Zusammenarbeit, den Spaß auf und neben der Tennisanlage bedanken.
Boris hat den Verein nunmehr zehn Jahre lang geprägt, den Umzug vom alten Sportplatz hinauf in den Speck mitvollzogen und sicherlich großen Anteil gehabt, dass man sich dort gleich heimisch gefühlt hat. Seine Bereitschaft, selbst sonntags in den Verbandsspielen den Schläger zu schwingen, hatte entscheidenden Anteil daran, dass die aktiven Herren 1 zwischenzeitlich bis in die Verbandsliga aufgestiegen sind. Neben dem Platz stand er mit Rat in Tat in Schlägerfragen und zur richtigen Besaitung stets zur Seite. Auf dem Platz sind sein "30 iger" und sein „Vor-Zurück“ legendär. Vielen Dank für die vielen Tipps und Tricks.
Wir wünschen Boris und seiner Tennisschule für die Zukunft alles Gute!

Für den zukünftigen Trainingsbetrieb beim TC Wendlingen gab es zahlreiche Bewerbungen, die entfernteste davon erreichte uns aus Indien. Nach einer Vorauswahl wurden die möglichen Trainer und Tennisschulen zu Gesprächen auf unsere Anlage eingeladen. Nach ausführlichem Probetraining erfolgte dann die Entscheidung.

Zum 01. Oktober 2018 wird Eduard Schneider den Trainingsbetrieb beim Tennisclub Wendlingen übernehmen.

 
Eddy verfügt über eine DTB-B Trainer Lizenz, welche er beim WTB erworben hat. Seine Erfolge als Spieler im Jugendbereich führten ihn bis zur Teilnahme am Orange Bowl in den USA (Jugendweltmeisterschaften). Als aktiver Spieler gelang ihm der Vorstoß bis auf etwa Platz 850 der Weltrangliste. Nebenbei begann er seine Trainerkarriere 2002 in Nussloch, ehe er über Nagold, Bietigheim und Baden-Baden beim TC Doggenburg seine Heimat fand.  Dort war er bis 2017 als Trainer und Spieler tätig. Im Anschluss machte er sich selbständig und steht dem TCW ab Oktober zur Verfügung.
Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit ihm und sind uns sicher, dass er von unseren Mitgliedern rasch herzlich aufgenommen wird.

Willkommen Eddy!

Die Vorstandschaft des TC Wendlingen
 
 
;
Popup-Fenster